Einsatz von neuen Medien bei der Plattdeutschvermittlung

Mein Name ist Imke Schöneboom, ich bin 37 Jahre alt und komme aus Ostfriesland. Aufgewachsen bin ich in Arle, in einem keinen Dorf zwischen Norden und Aurich. Nach dem Abitur in Norden hat es mich für ein paar Jahre nach Nordrheinwestfalen zum Lehramtstudium (Englisch und Sport für Gymnasien und Gesamtschulen) verschlagen, ehe ich 2011...

ROTE MAPPE / WEISSE MAPPE 2021

Niedersächsischer Heimatbund überreicht den Jahresbericht 2021 zur Heimatpflege Mit der ROTEN und der WEISSEN MAPPE gibt es in Niedersachsen seit Jahrzehnten ein in Deutschland einmaliges Konzept und ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Heimatpflege und Landesregierung. Seit 1960 verfasst der Niedersächsische Heimatbund (NHB) die ROTE MAPPE, das ist der Jahresbericht zur Situation der Heimatpflege in Land....

PlattinO – neue Sprachlern-App aus Ostfriesland

„PlattinO – Die Plattlern-App“ ist die erste Sprachlern-App für ostfriesisches Plattdeutsch, die einen systematischen Spracherwerb ermöglicht. Im Mittelpunkt steht die Familie Janssen aus Aurich. In 40 Kapiteln begleiten die Nutzer der App die Familie in der Schule, im Krankenhaus oder bei einem Tässchen Tee und lernen ganz nebenbei Freunde und Familie kennen, alles auf...

Kultur-Hackathon „Coding Da Vinci“ – Coder gesucht

Am 24. Und 25.04 2021 fand zum 11. Mal der Auftakt des Projektes Coding Da Vinci statt. Das Projekt ist ein Kultur-Hackathon, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kulturinstitutionen und Technik-Interessierte zusammen zu bringen. Hierbei stellen Kulturinstitutionen offene Daten zur Verfügung, sodass daraufhin Technik-interessierte damit Projektideen initiieren und im besten Fall umsetzen können....

Welttag des Buches – ein plattdeutscher Verlag

Der Quickborn-Verlag ist eine feste Instanz innerhalb der plattdeutschen Sprechergruppe. Stell uns den Verlag doch bitte kurz vor. Der Quickborn-Verlag wurde vor 105 Jahren gegründet und veröffentlicht seither ausschließlich niederdeutsche Literatur. Es finden sich Bücher mit Geschichten, Erzählungen und Gedichten der namhaftesten Auorinnen und Autoren im Programm und ergänzend dazu sind auch plattdeutsche Kinderbücher...

Welttag des Buches – ein plattdeutscher Übersetzer

Du bist als Übersetzer tätig und hast schon viele Werke ins Plattdeutsche übertragen. Welche sind dir besonders in Erinnerung geblieben? Dat Wichtigste is eerstmal, dat mehrste, wat ik överdragen heff, heff ik tohoop mit Peter Nissen daan. Wi beiden arbeidt nu al siet 34 Johr tohoop. Woveel Texten wi in de Tiet platt maakt...

Welttag des Buches – ein plattdeutscher Leser

Was für ein Leser bist du: Liest du Romane, Krimis oder Sachbücher? Gerne lese ich Gedichte und Romanneuerscheinungen . Ich kann nicht verhehlen, dass mein Krimi-Konsum (auf Hoch oder Englisch) beträchtlich ist. Welche Bedeutung hat das Lesen plattdeutscher Bücher für dich? Plattdeutsch-Klassiker wie Groth, Fehrs, Droste, Claudius ... lese ich mit sprachlichem, aber auch...

Welttag des Buches – ein plattdeutsches Leseprojekt

Der Verein für Niederdeutsch im Land Brandenburg e.V. hat ein Kooperationsprojekt mit verschiedenen Bibliotheken gemacht. Wie sah das Projekt konkret aus? In Brandenburg gibt es eine recht dichte Bibliothekslandschaft in Städten und Gemeinden. Was liegt näher, diese als öffentliche Orte mit Zugangsmöglichkeiten zur Regionalsprache Niederdeutsch zu nutzen? Auf der Suche nach niederdeutscher Literatur muss...

Brandenburg soll Mehrsprachigkeitskonzept bekommen

Mit dem gemeinsamen Antrag „Ein Mehrsprachigkeitskonzept für Brandenburg auf den Weg bringen und die Stärkung der angestammten Regional- und Minderheitensprachen Brandenburgs fortsetzen“ (Drucksache 7/3204) der Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE konnte die Grundlage für den Ausbau der Mehrsprachigkeit im Land gelegt werden. Der Landtag hat den Antrag am 25....

Plattdüütsch Woch in Mäkelborg-Vörpommern

Aufruf zur 1. „Plattdeutschen Woche“ vom 30.5. - 6.6.2021 (Pressemitteilung vom Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.) Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. ruft alle Interessierten auf, sich an der 1. Plattdeutschen Woche in Mecklenburg-Vorpommern zu beteiligen. Der Aufruf richtet sich an Vereine, Verbände, Schulen, Künstler*innen, Kommunen, Medien, an alle Plattsprecher und an der plattdeutschen Sprache Interessierten. Schirmherrin ist...

Plattdüütsch as Chanc‘ för sleswig-holsteensche Familien

Online-Veranstalten vun Heimatbund un ADS Grenzfriedensbund e.V. an´n 09. März Worüm is dat goot, wenn wi uns Kinner plattdüütsch groot maakt? Op düsse Fraag aantert in´n März de Sleswig-Holsteensche Heimatbund un de ADS Grenzfriedensbund e.V  mit en Online-Veranstalten. Titel: „Dien Land Dien Spraak – Plattdüütsch in Familie“. To Gast warrt Dr. Anja Leist-Villis ut...

„Snacken, snacken, snacken!“

Welche Bedeutung hat deine Muttersprache für dich und was magst du besonders an dieser? Plattdeutsch ist seit Jahrzehnten der Mittelpunkt meines ehrenamtlichen Engagements. Entsprechend ist es auch die Sprache, in der ich in der Regel mit den Menschen kommuniziere, die zu dieser Gemeinschaft dazugehören. Scherzhaft sage ich immer: Wenn man sich auf Platt unterhält,...

„Plattdeutsch kann die Themen der Welt in Sprache setzen.“

Welche Bedeutung hat deine Muttersprache für dich und was magst du besonders an dieser? Meine Muttersprache ist Plattdeutsch. Mit ihr verbinde ich die Stimmen und Gesichter der Menschen, mit denen ich aufgewachsen bin. Eltern, Geschwister, Großeltern, die Nachbarn im Dorf, Zuhause, Bilder, Gerüche, Erlebnisse. Vor allem verbinde ich mit ihr ein Gefühl von Geborgenheit...

„Wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet, meine Muttersprache zu gebrauchen, tue ich das.“

Welche Bedeutung hat deine Muttersprache für dich und was magst du besonders an dieser? Meine Muttersprache „Plautdietsch“ ist ein wichtiger Teil meiner Identität und auch eine Art Zuhause für mich. Was ich besonders an dieser Sprache mag, ist, dass ihre Sprecher*innen eine lange Migrationsgeschichte haben. Auch heute noch wird fleißig weitergewandert - besonders in...

Online-Symposium zu nedersaksischer Literatur

Am Freitag, 12. Februar 2021 richten der Ostniederländische Koninklijke Van Gorcum Verlag in Assen, Stichting Drents Archief, Assen und Stichting Sasland die Online-Veranstaltung Mannefestaosie Nedersaksische Literetuur Anno 2021 aus. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenlos zugänglich, eine Registrierung ist erforderlich. Im Rahmen des Symposiums werden verschiedene Beispiele aktueller nedersaksischer Literatur in den Niederlanden...

100 Jahre Niederdeutsche Philologie an der Universität Rostock

Nach(t)gedanken zur Festveranstaltung Am 30. Oktober 2020 luden Andreas Bieberstedt, Christoph Schmitt und Doreen Brandt zum Jubiläumskolloqium der niederdeutschen Philologie nach Rostock ein. Seit 100 Jahren gibt es in Rostock einen Lehrstuhl für Niederdeutsche Philologie – es ist damit der älteste Lehrstuhl für Niederdeutsch in Deutschland. Der Rektor der Universität Wolfgang Schareck begrüßte das...

Alwine Wuthenow Gedichte zum Nachhören

Im Rahmen der diesjährigen Aktion „Alwine des Monats“ zum Alwine-Wuthenow-Jubiläum hat der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. mehrere Gedichte der berühmten vorpommerschen Heimatdichterin professionell einsprechen lassen. Im Herbst wurden die ausgewählten Werkbeispiele von Cornelia Nenz (Heimatverband MV), Ulrike Stern (KND Greifswald) und Andreas Auer (Fritz-Reuter-Bühne) aufgezeichnet. Die Aufnahmen erfolgten im Tonstudio Beckmann (Holthusen). Mit der Veröffentlichung...

„Platt-Land-Küst“ Plattdüütsch im Alltag und Beruf – Bildungsurlaub

Die Nordsee Akademie in Leck, Schleswig-Holstein bietet vom 17.-21. Mai 2021 einen plattdeutschen Bildungsurlaub an. Der Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die in „kontaktintensiven Berufen“ tätig sind und alle Interessierten an der plattdeutschen Sprache. Er wird angeboten für Sprachanfänger*innen, die z. B. in der Kindheit Kontakt mit der plattdeutschen Sprache hatten, sie aber nie...