Aktuelles

Möchten Sie von uns über Neuigkeiten aus dem Arbeitsbereich des Niederdeutschsekretariats und des Bundesraat för Nedderdüütsch informiert werden? Dann können Sie sich hier zu unserem Newsletter anmelden.

Plattdeutsch-Austausch zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Nachlese: In Wittstock trafen sich am 11. September 2021 Plattdeutschsprecherinnen und -sprecher aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. An der ehemaligen Grenzwarte Alt Daber in Wittstock trafen sich am 11. September 2021 Plattdeutschsprecherinnen und -sprecher aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Die „geliebten Feinde“ dies- und jenseits der Landesgrenze nutzen die persönliche Begegnung, um Ideen und Erfahrungen auszutauschen und...

Bundestagswahl 2021 – Wahlprüfsteine Niederdeutsch

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch (BfN) und das Niederdeutschsekretariat (NdS) Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Diese beinhalten wichtige aktuelle Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe sowie die Erwartungen und Forderungen an die Politik: Bundestagsdebatte zur Umsetzung der Europäischen Sprachencharta Teilhabe junger Erwachsener an der Politik zum Sprachen- und Minderheitenschutz Unterstützung bei der Einrichtung eines...

Bundestagswahl 2021 – BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Die Antworten der Parteien geben eine Orientierung, wie diese zu den wichtigsten aktuellen Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe stehen. Die Antworten von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN finden Sie in diesem Text unten, Antworten anderer Parteien finden Sie hier. Zusätzlich zur schriftlichen Positionierung...

Bundestagswahl 2021 – SPD

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Die Antworten der Parteien geben eine Orientierung, wie diese zu den wichtigsten aktuellen Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe stehen. Die Antworten von der SPD finden Sie in diesem Text unten, Antworten anderer Parteien finden Sie hier. Zusätzlich zur schriftlichen Positionierung haben wir Gespräche...

Bundestagswahl 2021 – CDU und CSU

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Die Antworten der Parteien geben eine Orientierung, wie diese zu den wichtigsten aktuellen Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe stehen. Die Antworten von der CDU und CSU finden Sie in diesem Text unten, Antworten anderer Parteien finden Sie hier. Zusätzlich zur schriftlichen Positionierung haben...

Bundestagswahl 2021 – FDP

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Die Antworten der Parteien geben eine Orientierung, wie diese zu den wichtigsten aktuellen Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe stehen. Die Antworten von der FDP finden Sie in diesem Text unten, Antworten anderer Parteien finden Sie hier. Zusätzlich zur schriftlichen Positionierung haben wir Gespräche...

Bundestagswahl 2021 – DIE LINKE

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 haben der Bundesraat för Nedderdüütsch Wahlprüfsteine Niederdeutsch formuliert. Die Antworten der Parteien geben eine Orientierung, wie diese zu den wichtigsten aktuellen Themen für die niederdeutsche Sprechergruppe stehen. Die Antworten von DIE LINKE finden Sie in diesem Text unten, Antworten anderer Parteien finden Sie hier. Zusätzlich zur schriftlichen Positionierung haben wir Gespräche...

Edeltraud Richter ist Preisträgerin des Fritz-Reuter-Literaturpreises 2021

Die Wahl der Jury fiel einstimmig auf Edeltraud Richter aus Schönfeld/Trittelwitz bei Demmin, die für ihr Buch Plietschen Kram: Plattdüütsche Gedichte un Geschichten ut uns Dag mit dem diesjährigen Fritz-Reuter-Literaturpreis ausgezeichnet wird. Mit Edeltraud Richter wird eine Autorin geehrt, die auf Grund ihrer steten Nähe zum Niederdeutschen diese Sprache genau kennt und in ihren Texten...

Westfälisches Wörterbuch abgeschlossen

Ein Jahrhundertprojekt geht zu Ende: Im Jahr 1927 wurde in Münster das Archiv des Westfälischen Wörterbuchs gegründet. Nun ist der fünfte und letzte Band des großlandschaftlichen Wörterbuchs erschienen. Aufgrund des nur schleppenden Publikationsfortschritts in den 80er und 90er Jahren sowie einiger Stellenstreichungen war nicht klar, ob das Wörterbuch erfolgreich abgeschlossen werden kann. Mit dem Eintritt...

Werkstudent*in zur Unterstützung für das Niederdeutschsekretariat gesucht!

Das Niederdeutschsekretariat mit Sitz in Hamburg sucht zur organisatorischen Unterstützung seiner Tätigkeit möglichst zum 1. September 2021 (oder zu einem späteren Zeitpunkt) eine Werkstudentin / einen Werkstudenten. Die Bewerber*innen sollten in einem geistes- bzw. kulturwissenschaftlichen Studiengang Bachelor oder Master an einer Hochschule oder Fachhochschule / Hochschule für Angewandte Wissenschaften immatrikuliert sein. Das Niederdeutschsekretariat unterstützt den...

Siebter Staatenbericht zur Umsetzung der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachenliegt vor

Zum 1. Juli wurde die finale Fassung des Siebten Berichts der Bundesrepublik Deutschland gemäß Artikel 15 Absatz 1 der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen fristgerecht an den Europarat übergeben. In regelmäßigen Abständen ist die Bundesrepublik Deutschland gefordert, dem Europarat umfassend über die Umsetzung der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen zu berichten. Neben der...

BfN trifft sich zur Sommersitzung 2021 in Hamburg

Die Freude bei den Delegierten des BfN war groß: Nach 16 Monaten haben sich die Vertreter*innen aus allen acht Niederdeutschländern zum ersten Mal wieder in Präsenz getroffen. Im großzügen Lichtwarksaal der Carl-Toepfer-Stiftung, in dem normalerweise auch die niederdeutsche Buchmesse stattfindet, konnte die Sommersitzung unter Einhaltung der Hygienebestimmungen abgehalten werden. Geleitet wurde die Sitzung von Saskia...

News-Archiv

Eine Übersicht über alle Neuigkeiten aus dem Niederdeutschsekretariat seit Dezember 2017 finden Sie hier: Alle Neuigkeiten