Bundesraat för Nedderdüütsch kommt zur Sommersitzung in Hamburg zusammen

Aus allen acht Niederdeutschländern und von der Gruppe der Plautdietschen trafen sich die Vertreter*innen der Sprechergruppe am 4. Juli zu ihrer Sommersitzung im Ohnsorg-Theater in Hamburg. Als Gast war auch ein Vertreter von SONT dabei, der Dachorganisation der regionalen Sprachorganisationen in den Niederlanden.

Der Rückblick auf die Tagung „Plattdüütsch in de Pleeg“ am 3. Mai in Wittstock sowie die Resonanz auf das Erinnerungsbuch „Weetst du noch?“ fielen sehr positiv aus. Die lebhaften Diskussionen im Rahmen der Tagung zeigten, dass das Thema Plattdeutsch in der Pflege eine hohe Relevanz für die Sprechergruppe hat. Es besteht dringender Handlungsbedarf, u.a. in der Ausbildung von Pflegepersonal. Das Interesse an dem Erinnerungsbuch ist insbesondere bei Hospizeinrichtungen, Pflegediensten, Betreuungskräften, Volkshochschulen und Privatpersonen hoch. Bereits mehr als die Hälfte der gedruckten Bücher wurden verteilt und finden nun Verwendung im Pflegealltag.

Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Planungen der weiteren Veranstaltungen für das Jahr.

17.+18. August: Tag der offenen Tür der Bundesregierung in Berlin
Der BfN wird gemeinsam mit den Minderheiten am Informationsstand des Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Prof. Dr. Fabritius vertreten sein.
zum Programm des Tags der offenen Tür der Bundesregierung

27. September: Europäischer Sprachentag in Leck
Die zentrale niederdeutsche Veranstaltung anlässlich des Europäischen Sprachentages steht in diesem Jahr unter dem Motto „Snack mehr (Spraken) mit mi!“ – Sprachenvielfalt und frühe Mehrsprachigkeit. Der BfN richtet die Veranstaltung gemeinsam mit dem Zentrum für Niederdeutsch für den Landesteil Schleswig am 27. September in Leck, Schleswig-Holstein aus.

4. November: „Junge Lüüd in Berlin: Sprache, Kultur und Politik für uns!“
Anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen“ ist für den 4. November eine besondere Veranstaltung in Berlin geplant. Gemeinsam mit den vier nationalen Minderheiten plant der BfN einen Abend unter dem Motto „Junge Lüüd in Berlin: Sprache, Kultur und Politik für uns!“

Ausführliche Informationen zur Sommersitzung sind im Protokoll nachzulesen.